Dienstag, 12. Juni 2012

Pink Garden - Fortschritt

Mittlerweile habe ich die Hälfte der Blüten gequiltet. Hier ein kleiner Einblick.



Ich quilte jedes einzelne Hexagon knapp neben der Naht.
Dadurch habe ich zwar doppelte Stofflage wegen der Nahtzugabe, aber die Nadel gleitet recht gut durch.

 















Auf der Rückseite kann man die Stiche auch sehr schön erkennen.






Montag, 4. Juni 2012

"Sweet Pea"

Ich konnte es nicht lassen und habe schon wieder eine Elfe aus der Serie "Spring Garden Party" von Nora Corbett begonnen.

Wie bei allen anderen Elfen dieser Serie auch, sticke ich auf 32 count Permin Linen in Antique White.

Mein derzeitiger Stand:


Bei den Flügeln ist der dunklere Teil mit dem Kreinik Garn #4 034 angegeben.
Diesmal habe ich es aber mit PB16 von Rainbow Gallery ersetzt.
Und was soll ich sagen: "Ich bin begeistert!"
Dieses Garn ist ein ganz, ganz kleines bisschen dünner als das Kreinik. Aber es lässt sich super versticken.

Und die Farbe... WOW
Es glitzert in gold, türkis, pink...



Ein weiterer positiver Effekt: Es kostet gleich viel, wie das Kreinik. 
Hat aber die doppelte Lauflänge.