Samstag, 31. Oktober 2015

Kissen aus alten Taschentüchern

Kennt ihr sie noch?
Diese alten Herren-Taschentücher?

Seit Jahren liegen sie im Schrank und niemand benutzt sie mehr.

Mein Mann hat sogar Exemplare mit eingesticktem Monogramm.

Bevor die Motten sie befallen, habe ich daraus ein großes Kissen genäht.


Vorderseite



Rückseite


Ein genähtes Innenkissen habe ich mit Vliesresten, welche z.B. beim Beenden von Quilts anfallen, gefüllt.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen