Montag, 30. April 2012

Boxed Blocks

Mein erstes Quiltbuch war Jinny Beyers "Quiltmaking by Hand".
Der darin enthaltene Quilt "Boxed Blocks", hat mir so gut gefallen, dass ich beschloss, diesen auch zu nähen.

Als ich dann anfing, im EQ6 das Muster nachzuzeichnen, ergaben sich anhand der Farbwahl, viele verschiedene Möglichkeiten.
Irgendwann fand ich dann das für mich passende Muster.

Da es nur aus Rauten besteht, schnitt ich mir Schablonen für die englische Papier Methode (Lieseln), kaufte passende Stoffe und fing mit dem Heften an.


Das alles war bereits im Jahr 2008!!

Mittlerweile sind es ca. 1000 Teile.

Seit einigen Tagen nähe ich nun endlich diese einzelnen Teile auf dem Balkon zusammen.

Ob 1000 Teile aber ausreichen? Ich weiß es noch nicht genau.

Hier ein kleiner Einblick:



Wie das fertige Layout aussieht, möchte ich aber an dieser Stelle noch nicht verraten.


Lasst euch überraschen.



Kommentare:

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden.

Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.